Login

Torhüter gesucht

Die USG ist auf der Suche nach ambitionierten Torhüterinnen und Torhütern! Uns fehlen für die kommende Saison mindestens eine Torhüterin und zwei Torhüter. Nutze deine Chance!

Saison 2016/2017

1 Punkt für die Tabelle, 10 Punkte für die Moral

Die erste Männermanschaft der USG empfing am vergangenem Wochenende die "Dritte" des EHV Aue und die Zuschauer, welche den Weg in die Turnhalle am Thüringer Weg gefunden hatten sahen ein abwechlsungsreiches Handballspiel mit einem spannendem Finale und einem zufriedenstellenden Ausgang für die Universitätssportgemeinschaft. Aber alles der Reihe nach...

Bei Spielen gegen den EHV weiß man nie so Recht, wen oder was man zu erwarten hat. Die Gäste kamen mit 11 Spielern und einer Mischung aus erfahrenen Recken und jungen, technisch gut ausgebildeten Akteuren. Auf Seiten der USG nahmen erstmals wieder Sebastian Schulze und Daniel Garbe einen Platz auf dem Spielberichtsbogen ein. Die ersten 15 bis 20 Minuten des Spiels sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie, auch wenn beide Teams in Angriff und Abwehr völlig unterschiedliche Spielweisen an den Tag legten.

Weiterlesen: 1 Punkt für die Tabelle, 10 Punkte für die Moral

Erster Sieg im "kleinen Schwarzen"

Nach der deftigen Niederlage gegen Staffelfavorit Oberlosa in der Vorwoche waren die Damen der USG Chemnitz am vergangenem Wochenende auf Wiedergutmachung aus. So sollte daheim gegen die Gäste aus Glauchau/Meerande der zweite Saisonerfolg eingefahren werden. Der Aufsteiger hatte mit 6:4 Punkten einen sehr guten Start in die neue Liga erwischt und war mit vollbesetzter Bank nach Chemnitz angereist. Es sollte zudem der erste Heimauftritt unserer Damen im "neuen Look" gesponsert vom Ingenieurbüro Nowacki werden.

Die Anfangsphase des Spiels war geprägt von Nervosität im Angriffsspiel beider Mannschaften. Die Chemnitzerinnen bekamen zunächst zu wenig Bewegung in die eigenen Offensivaktionen standen aber hinten von Beginn an sehr sicher. Erst nach ca. fünf Minuten gelang Glauchau der erste Treffer des Spiels zur 0:1 Führung. Es sollte jedoch der einzige Rückstand für die USG in der Partie sein.

Weiterlesen: Erster Sieg im "kleinen Schwarzen"

Sieg auf ganzer Linie

Mit einem in der Deutlichkeit überaschendem 29:17 Erfolg, hat die erste Männermannschaft der USG Chemnitz den ersten Heimsieg der Saison eingefahren. Gegner am Samstag war der HV Oederan, vermutlich einer der Konkurrenten im Kampf um den Klassenverbleib. Was am Ende eine klare Angelegenheit war, war in den ersten 15-20 Minuten eine Partie auf Augenhöhe. Die Chemnitzer Defensive um die Schlussmänner Hornschuh und später Arendt stand gut und die Gäste kamen nur hin und wieder zu Erfolgen. Im Angriff wechselten sich sehenswert herausgespielte Tore mit technischen Fehlern und Fehlwürfen ab, sodass die Begegnung bis zum 9:9 Mitte des ersten Durchganges ausgeglichen blieb.

Weiterlesen: Sieg auf ganzer Linie

Nach Sensationsstart erwartetes Ergebnis der III

Nach einem so nicht zu erwartendem Start mit einem 8:0 Lauf für die USG musste sich die III. noch mit 29:18 geschlagen geben. Dabei zeigte man zu Beginn was alles möglich ist, wenn alles klappt.

Weiterlesen: Nach Sensationsstart erwartetes Ergebnis der III

Souveräner erster Saisonerfolg

Vor dem vierten Saisonspiel am vergangenem Samstag stand die Damenmannschaft der USG Chemnitz bereits etwas unter Druck. Nach drei sieglosen Spielen zum Auftakt, hätte ein erneutes Misserfolgserlebnis die eigenen Ambitionen doch stark ausgebremst. Zum Glück kam es nicht dazu und der Aufsteiger aus Muldental wurde standesgemäß mit 26:14 besiegt.

Beim Duell mit dem Liganeuling konnten beide Team personell nicht aus dem Vollen schöpfen und traten lediglich mit zwei Wechselspielern an. Die USG gab jedoch von Spielbeginn an vor heimischer Kulisse den Ton an. Nach einer schnellen 3:0 Führung beherrschte man den Gegner den gesamten ersten Abschnitt über. Die Abwehrreihe vor Torfrau Miriam Gieselmann konnte meist die gegnerischen Angriffsbemühungen erfolgreich abwehren und über den Tempogegenstoß gelangen einige einfache Tore.

Weiterlesen: Souveräner erster Saisonerfolg

Nächste Spiele


Keine Spiele innerhalb der nächsten 7 Tage

Spielerportrait

NO ITEMS