Login

Torhüter gesucht

Die USG ist auf der Suche nach ambitionierten Torhüterinnen und Torhütern! Uns fehlen für die kommende Saison mindestens eine Torhüterin und zwei Torhüter. Nutze deine Chance!

Dritte mit zwei Auswärtsssiegen zum Saisonende

Mit zwei Auswärtsssiegen konnte sich unsere III. Männermannschaft aus der Saison verabschieden. Mit diesen zwei Siegen fährt man mit Tabellenplatz 5 sogar noch vor den anderen USG Teams ins Ziel.

Am Samstag ging es nach Burgstädt. Beide Teams hatten sich nicht wirklich auf das verteidigen eingestellt und so stand es bereits nach 15 Minuten 13:13. Bis zur halbzeit konnten wir uns eine 3 Tore Führung erarbeiten. Die Garanten waren dabei der wieder heimgekehrte Ali B. sowie unsere junge Garde um Paul und Malte. In Abschnitt zwei konnten wir uns gleich etwas absetzen und waren in Minute 43 erstmals mit 6 Toren in Front. Das 30. Tor erzielte Steffen und das 40.!!! Tor, ein Novum für die III. USG, erzielte Alex in der 60. Minute. Erwähnswert, Sumo netzte 3 von 3 von Außen ein und alle Spieler die Wurfchancen bekamen, konnten mindestens ein Tor erzielen.

Nach dem Ausflug am Samstag folgte dann am Sonntag noch das Spiel gegen LOK Chemnitz. Unseren alten Bekannten musste man alles entgegenwerfen, da diese ebenfalls mit allen Kräften vor Ort zum Saisonfinale angetreten waren. Dieses Mal war von Beginn an allen klar, dass es nur über Abwehr geht und dies wurde weitestgehend umgesetzt. Es war ein enges Spiel in dem sich vorallem Malte offensiv immer wieder in Szene setzen konnte. Defensiv konnten wir von guter Abwehrarbeit und dem soliden Sebastian zwischen den Pfosten profitieren. Einzig das Rückzugsverhalten und unvorbereitete Einzelaktionen taten dem USG Spiel nicht sonderlich gut. Zur Halbzeit gab es eine knappe Führung für uns die wir vorallem zu Beginn der zweiten Halbzeit ausbauen konnten. LOK war nun nicht mehr ganz so flink auf den Beinen und durch eine Manndeckung gegen Malte konnten wir die Räume besser nutzen. Nugget sorgte über rechtsaußen für Torgefahr und konnte 3 mal in Folge einnetzen. Der gewohnt starke LOK-Torhüter hielt den Rückstand aber in Grenzen und wir konnten das Spiel nicht vorentscheiden. So wurde das Spiel nochmal enger aber wir hielten den Vorsprung bis zum Schluss auf 2 bis 3 Toren und Lok gelang mit dem Schlusspfiff per 7m nur noch der Anschlusstreffer.

Wieder mal eine Saison in der es alles gab, von 7 Leute ohne Torhüter bis 13 Leute. Der Dank geht an alle, die sich hier in der Spielzeit in ihrer eigenen Art und Weise auf und bneben dem Prkett engagiert haben und ich hoffe das wir noch mehr Spielzeiten mit der USG III erleben dürfen. Wenn ihr noch ein paar Freunde, Kommilitonen und Kollegen motivieren könnt, dann sehen wir uns in der nächsten Saison.

 

Am Sa. dabei: Sebastian G., And, Sumo, Tony, Kaleu, Pukki, Nugget, Steffen, Alex B., Malte, Paul, hero

Am So. dabei: Seabstian G., And, Sumo, Tony, Kaleu, Pukki, Nugget, Achraf, Erik H., Malte, Paul, hero

Nächste Spiele


Keine Spiele innerhalb der nächsten 7 Tage

Spielerportrait

NO ITEMS