Login

Torhüter gesucht

Die USG ist auf der Suche nach ambitionierten Torhüterinnen und Torhütern! Uns fehlen für die kommende Saison mindestens eine Torhüterin und zwei Torhüter. Nutze deine Chance!

Saison 2016/2017

Dritte mit zwei Auswärtsssiegen zum Saisonende

Mit zwei Auswärtsssiegen konnte sich unsere III. Männermannschaft aus der Saison verabschieden. Mit diesen zwei Siegen fährt man mit Tabellenplatz 5 sogar noch vor den anderen USG Teams ins Ziel.

Weiterlesen: Dritte mit zwei Auswärtsssiegen zum Saisonende

USG II schlägt auch Limbach-Oberfrohna (26:22)

In einem vorallem in Durchgang I richtig gutem Spiel der II konnte man nach dem letztwöchigen Erfolg über Rottluff II auch den BSV Limbach besiegen. Damit hat unsere II in dieser Saison den 3 ersten Mannschaften je eine Niederlage bereitet.

Weiterlesen: USG II schlägt auch Limbach-Oberfrohna (26:22)

USG Damen: Gelungener Saisonabschluss

Nach zuletzt wechselhaften Leistungen wollte sich das Damenteam der USG Chemnitz gerne mit einem Erfolg im letzten Spiel in die Sommerpause verabschieden. Hierzu empfing man am vergangenem Samstag den BSV Limbach-Oberfrohna. Gegen den Verbandsligaabsteiger stellte man sich auf ein Spiel auf Augenhöhe ein und genau das sollte es auch werden.

Die USG zeigte sich von Beginn an auf der Höhe des Geschehens und kam insbesondere über ein sehr gutes Umkehrspiel zu einer raschen 5:1 Führung, welche den Gegner zur ersten Auszeit zwang. Im Anschluss an diese nahm der BSV jedoch den Kampf an und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Handballspiel, bei welchem die USG nach wie vor im guten Gegenstoss ihre stärkste Waffe besaß. Allerdings war die Abwehr in der Folge nicht immer auf der Höhe des Geschehens und ließ zu viele klare Chancen für die Gäste zu.

Weiterlesen: USG Damen: Gelungener Saisonabschluss

Erste Männer: Sieben Tore Halbzeitführung reicht am Ende nicht

Zum letzten Heimspieltag empfing die erste Männermannschaft der USG Meisterschaftsanwärter Mittweida zum Kräftemessen. Während die Chemnitzer bereits vor dem Spiel sicher auf dem siebten Platz waren, ging es für die Gäste noch um eine mögliche Aufstiegschance. Die Mannschaft von Jörg Leonhardt und Florian Metzner wollte jedoch den Spielverderber spielen.

Insbesondere im ersten Durchgang gelang dies auch hervorragend. Schnell legte die USG mit 3:0 vor und baute den Vorsprung über die ersten 30 Minuten konsequent aus. Grundlage war insbesondere aus einer guten Abwehr- und Torhüterleistung resultierendes rasantes Gegenstossspiel.

Weiterlesen: Erste Männer: Sieben Tore Halbzeitführung reicht am Ende nicht

USG II. gewinnt beim Tabellenführer

Am vergangenen Wochenende musste die USG II beim Tabellenführer, dem SSV Rottluff II, zum Auswärtsspiel antreten. Mit voller Bank und breiter Brust wollte man als Tabellensiebenter dem noch Tabellenführer und vor dem Spiel bereits feststehenden Aufsteiger, so lange wie möglich Paroli bieten.

Weiterlesen: USG II. gewinnt beim Tabellenführer

Nächste Spiele


Keine Spiele innerhalb der nächsten 7 Tage

Spielerportrait

NO ITEMS