Login

Torhüter gesucht

Die USG ist auf der Suche nach ambitionierten Torhüterinnen und Torhütern! Uns fehlen für die kommende Saison mindestens eine Torhüterin und zwei Torhüter. Nutze deine Chance!

Saison 2015/2016

Zweiter Heimsieg in Folge für die III

27:20 für unsere III. lautete das etwas überaschend deutliche Endergebnis gegen den "Lok"-alrivalen aus Chemnitz. Die wiederum neu zusammengestellte III. konnte diesesmal mit Achraf und Freddy aufwarten. Dafür fehlten Rainer, Erik, Matze, Philipp, Daniel, Kaleu und Sven.

Weiterlesen: Zweiter Heimsieg in Folge für die III

Wieder verloren

Zum vergangenen Heimspieltag hatte die II. USG-Vertretung den Tabellenzweiten FSV Rittersgrün zu Gast. Als Tabellensiebenter eine ohnehin schwierige Aufgabe, die aufgrund der personellen Ausdünnung noch schwieriger werden sollte. Dennoch hatte man sich einiges vorgenommen.

Weiterlesen: Wieder verloren

Abschied ohne Happy End

Zum Abschiedsspiel unserer „Gute-Laune-Maschine“ Linie mussten am vergangenen Sonnabend die Männer der II. USG-Vertretung beim SV Werdau II antreten. Das Hinspiel in Chemnitz hatte man knapp gewonnen. Es sollte also eine enge Kiste werden. Und Linie wollte unbedingt noch einen Sieg mitnehmen. Trotz einiger Personalprobleme, wie in den letzten Spielen leider auch schon, wollte man sich also möglichst gut verkaufen und sogar den Hinspielerfolg wiederholen.

Weiterlesen: Abschied ohne Happy End

Nach der Halbzeit abgebaut

Die erste Männermannschaft der USG musste am Samstag eine durchaus einkalkulierte 23:26 Heimniederlage gegen den Tabellendritten aus Weißenborn hinnehmen. Besonders im ersten Durchgang hielt man jedoch gut mit den Gästen mit.

Ohne die beiden etatmäßigen Spielgestalter Krumm und Böddicker war es in der Anfangsphase vor allem Max Kanter, der immer wieder leichte Tore aus dem Rückraum für die USG erzielen konnte. Die Abwehr der Chemnitzer stand gut, allerdings nutzten die Gäste auch kleinste Unkonzentriertheiten und Stellungsfehler aus, um zu Torerfolgen zu kommen.

Weiterlesen: Nach der Halbzeit abgebaut

USG demontiert Lengenfeld nach Traumstart

Ein Vier Punkte Spiel. Ein Duell auf Augenhöhe gegen den Tabellennachbarn. Ein Kampfspiel bis zum Ende. Auf all das hatte man sich im Lager der USG vor der Partie beim VfB Lengenfeld am vergangenem Sonntag eingestellt. Es kam allerdings alles ganz anders.

Von Beginn an zeigte die USG wie wichtig dieses Spiel für den weiteren Saisonverlauf ist und man agierte insbesondere in der Abwehr hellwach. Bereits früh wurden zahlreiche Chancen der Vogtländer im Keim erstickt und Gegenstöße über die starke Flügelzange Schlegel/Schuster gelaufen. Zudem verschaffte sich Torhüter Peter Arendt bereits in den ersten Minuten mit einigen Paraden gehörigen Respekt bei den Lengenfelder Werfern.

Weiterlesen: USG demontiert Lengenfeld nach Traumstart

Nächste Spiele

Nächste Spiele
Bezirksklasse 2 Chemnitz Männer
Sa, 20. Jan. 2018 15.00
USG Chemnitz II
-:- HV Fortschritt Mylau-Reichenbach

Bezirksliga Chemnitz Frauen
Sa, 20. Jan. 2018 17.00
USG Chemnitz (D)
-:- HC Fraureuth (D)

Kreisklasse Chemnitz-Stadt Männer
Sa, 20. Jan. 2018 18.00
BSV Limbach-Oberfrohna II
-:- USG Chemnitz III

Bezirksliga Chemnitz Männer
Sa, 20. Jan. 2018 19.00
USG Chemnitz I
-:- HC Fraureuth

Spielerportrait

NO ITEMS