Login

Torhüter gesucht

Die USG ist auf der Suche nach ambitionierten Torhüterinnen und Torhütern! Uns fehlen für die kommende Saison mindestens eine Torhüterin und zwei Torhüter. Nutze deine Chance!

Saison 2014/2015

Historischer Erfolg für die Dritte 22:34 in Oederan

Den höchsten Sieg seit dem Bestehen in der Saison 2010/11 feierte die Dritte am vergangen Wochenende bei der Reserve in Oederan. Die Vorzeichen standen wiedermal personalbedingt nicht sonderlich gut. Man konnte dann doch noch mit einem Wechselspieler aufwarten. Anfangs tat man sich noch schwer, da Oederan über erfahrene abgezockte Spieler vorallem über die halbrechte Position verfügt.

Weiterlesen: Historischer Erfolg für die Dritte 22:34 in Oederan

USG überwintert im Pokal

Im letzten Pflichtspiel des Jahres empfing die USG vergangenen Samstag den TSV Oelsnitz zum Pokalachtelfinale. Wenige Wochen zuvor hatte man sich bereits schon einmal im Ligabetrieb knapp gegen die Vogtländer durchsetzen können. Die Mannschaftsaufstellung der Chemnitzer war dieses Mal jedoch sowohl mit Akteuren aus der Ersten als auch Spielern aus der Zweiten gespickt. Zudem saß Anke Otto nach längerer Zeit mal wieder als MV auf der USG-Bank.

Weiterlesen: USG überwintert im Pokal

Zwei ganz verschiedene Halbzeiten ...

...sahen die mitgereisten USG-Fans von ihrer "Ersten" am vergangenem Samstagabend in Burgstädt. Im ersten Durchgang taten sich die Mannen von Trainer Jörg Leonhardt zunächst viel schwerer als beabsichtigt. Obwohl man mit einer 16:17 Führung in die Halbzeit ging, wurde es lauter in der Kabine. Besonders die Defensive zeigte ungewohnte Schwächen. Immer wieder konnte der eher behäbige Rückraum der Gastgeber erfolgreich einnetzen und ließ dabei die Chemnitzer oft alles andere als gut aussehen.

Weiterlesen: Zwei ganz verschiedene Halbzeiten ...

USG-Damen mit Rückschritt in Oederan

In der Vorwoche hatten die Damen der USG mit einer sehr enagierten Leistung den Tabellenführer aus Marienberg durchaus vor ernsthafte Probleme gestellt und ihren Aufwärtstrend aus den vergangenen Wochen und Monaten untermauert. Beim letzten Spiel vor der Weihnachtspause in Oederan wollte man den Trend mit einem Puktgewinn gerne fortführen. Dies sollte jedoch leider nicht gelingen.

Von Beginn an sahen die wenigen Zuschauer ein Spiel, welches von starken Abwehrreihen dominiert wurde. Beide Mannschaften taten sich im Positionsangriff sehr schwer.

Weiterlesen: USG-Damen mit Rückschritt in Oederan

USG fordert Tabellenführer Marienberg

Am Vorabend des 1. Advents hatte es die USG-Damenmannschaft mit dem Titelfavoriten in der Bezirksliga, dem HSV Marienberg II zu tun. Gegen den unangefochtenen Tabellenführen war vielleicht nicht mit einem Sieg zu rechnen, trotzdem hatte man sich nach der Rückkehr mehrerer Rückraumspieler und guter Trainingseinheiten ein offenes, kämpferisches Spiel als Ziel gesetzt.

Weiterlesen: USG fordert Tabellenführer Marienberg

Nächste Spiele


Keine Spiele innerhalb der nächsten 7 Tage

Spielerportrait