Login

Torhüter gesucht

Die USG ist auf der Suche nach ambitionierten Torhüterinnen und Torhütern! Uns fehlen für die kommende Saison mindestens eine Torhüterin und zwei Torhüter. Nutze deine Chance!

Saison 2014/2015

Endlich mal wieder gewonnen

Nachdem es in der vergangen Wochen trotz eines Unentschieden keinen Punkt für die USG gab, war die II. der USG umso mehr gezwungen im direkten Duell gegen den Tabellennachbarn aus Crottendorf doppelt zu punkten. Dementsprechend motiviert gang man auch von der ersten Minute an zu Werke.

Weiterlesen: Endlich mal wieder gewonnen

USG-Abwehr zieht Dachsen den Zahn

Die erste Männermannschaft der USG Chemnitz hat auch ihr zweites Spiel im Jahr 2015 gewonnen. Gegen die "Dachse" der HSG Freiberg III setzte man sich souverän mit 26:19 durch. Obwohl die Gäste aus Freiberg vor der Partie lediglich auf dem 10. Tabellenplatz standen war man gewarnt, da man ja nie so Recht weiß, wen solche Mannschaften alles aus dem Hut zaubern.

Zunächst sahen die Zuschauer in der Unisporthalle ein verteiltes Spiel. Die USG hatte in der Anfangsphase einige Probleme mit dem 4:2 Angriff des Gegners, sodass die Partie bis zum 6:6 Mitte des ersten Durchganges eng blieb.

Weiterlesen: USG-Abwehr zieht Dachsen den Zahn

Erste Mannschaft startet mit Sieg ins neue Jahr

Vor dem Spiel war die Rollenverteilung klar. Die USG Chemnitz empfing als Aufstiegsaspirant den abstiegsgefährdeten SV Sachsen Werdau in der eigenen Halle. Am Ende konnte man auf Chemnitzer Seite auch die zwei Punkte einfahren, dies war jedoch ein hartes Stück Arbeit und wurde begleitet von einigen Widrigkeiten.

Die USG startete gut in die Partie und konnte nach zehn Minuten bereits eine 6:2 Führung herausspielen. Insbesondere die Deckung um den Mittelblock Schleifenbaum/Kanter setzte dem gegnerischen Angriffsspiel stark zu. Werdau kam nur äußerst selten zu guten Wurfgelegenheiten von denen zusätzlich ein Großteil seine Endstation beim USG-Keeper fand. Im weiteren Verlauf der Partie schwangen sich jedoch die Schiedsrichter zu den auffäligsten Akteuren auf dem Feld auf.

Weiterlesen: Erste Mannschaft startet mit Sieg ins neue Jahr

Einmal mehr die mangelhafte Chancenverwertung

...verbaute der Damenmannschaft der USG ein Erfolgserlebnis am vergangenem Samstag. In eigener Halle enpfing man die dritte Mannschaft des HV Chemnitz zum Lokalderby.

Aufgrund einiger personeller Ausfälle im USG Lager sowie der Tabellensituation (12. gegen 3.) war im Vorfeld der Partie eigentlich eine klare Rollenverteilung auszumachen. Doch die Mädels zeigten einmal mehr, welch positive Entwicklung die Mannschaft in den letzten Wochen und Monaten schon genommen hat.

Weiterlesen: Einmal mehr die mangelhafte Chancenverwertung

USG-Damen verpassen Erfolgserlebnis gegen Lichtenstein

Für die Mädels der USG begann das Handballjahr gleich mit einem schweren Brocken. Am vergangenem Samstag empfing man den momentanen Tabellenzweiten aus Lichtenstein. Nachdem jedoch das USG-Lazarett in den letzten Wochen immer weniger Zulauf erhielt und die Trainingsbeteiligung nach dem Jahreswechsel ein USG-Rekordhoch aufwies, gab es durchaus Grund dazu optimistisch ins Spiel zu gehen.

Die Zuschauer in der TU-Halle sahen eine absolut ausgeglichene erste Hälfte, bei der zwei unterschiedliche Spielsysteme aufeinandertrafen. Während Lichtenstein vor allem über seine halblinke Rückraumposition viel Druck aufbaute und entweder den Abschluss aus der zweiten Reihe oder das Spiel über den Kreis suchte, versuchte man auf Chemnitzer Seite mit hohem Tempo zu Durchbruchaktionen zu kommen oder die Außenpositionen einzusetzen.

Weiterlesen: USG-Damen verpassen Erfolgserlebnis gegen Lichtenstein

Nächste Spiele

Nächste Spiele
Bezirksklasse 2 Chemnitz Männer
Sa, 20. Jan. 2018 15.00
USG Chemnitz II
-:- HV Fortschritt Mylau-Reichenbach

Bezirksliga Chemnitz Frauen
Sa, 20. Jan. 2018 17.00
USG Chemnitz (D)
-:- HC Fraureuth (D)

Kreisklasse Chemnitz-Stadt Männer
Sa, 20. Jan. 2018 18.00
BSV Limbach-Oberfrohna II
-:- USG Chemnitz III

Bezirksliga Chemnitz Männer
Sa, 20. Jan. 2018 19.00
USG Chemnitz I
-:- HC Fraureuth

Spielerportrait