Login

Torhüter gesucht

Die USG ist auf der Suche nach ambitionierten Torhüterinnen und Torhütern! Uns fehlen für die kommende Saison mindestens eine Torhüterin und zwei Torhüter. Nutze deine Chance!

Saison 2010/2011

"Warum steht ihr eigentlich da unten drin?"

 

Diese Frage wurde uns nach dem Spiel am vergangenen Samstag gegen den SV Schneeberg mal wieder von einem Gegner gestellt. Denn zum wiederholten Male konnten sich die USG nicht über die volle Spieldauer als ebenbürtiger Gegner präsentieren und vergab in den letzten Minuten der Begegnung wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

 

Weiterlesen: "Warum steht ihr eigentlich da unten drin?"

Sammeln für die Fairplay-Liste …

Geschrieben von Paula Fischer

Am Samstag, den 27.11.10, empfingen die Damen der USG Chemnitz die Gäste des VfB Flöha in ihrer Heimhalle zu einem emotionsgeladenen Spiel. Nach der Auswärtsniederlage im letzten Spiel musste hier wieder ein Sieg her. Das Spiel gestaltete sich anfangs recht ausgeglichen.

Weiterlesen: Sammeln für die Fairplay-Liste …

Erster Auswärtssieg in der Bezirksliga

Mit einem Sieg beim Zwönitzer HSV haben die Männer der USG Chemnitz das Tabellenende der Bezirksliga verlassen. Nachdem in der Vorwoche endlich die ersten Punkte erkämpft werden konnten, hatte die USG auch unter der Woche Grund zur Freude, denn dem Einspruch gegen Benjamins Rote Karte wurde stattgegeben und er war somit spielberechtigt. Mit der  rekordverdächtigen Anzahl von 11 Spielern und dem Ziel Auswärtssieg reiste man in Zwönitz an. Entsprechend motiviert startete die Mannschaft in die Partie und ging sofort mit zwei Toren in Führung.

 

Weiterlesen: Erster Auswärtssieg in der Bezirksliga

Pleiten, Pech und Pannen...

Am Samstag, den 20.11.2010, traten die Damen der USG Chemnitz gegen den Zwönitzer HSV 1928 in dessen Halle an. Aufgrund der stets besser werdenden spielerischen Leistung und dem Sieg gegen Marienberg vor einer Woche dachten sowohl Spieler als auch Trainer, dass die Barrieren im Kopf überwunden wären.

Weiterlesen: Pleiten, Pech und Pannen...

Endlich...

Mit einem überzeugenden Sieg gegen Wilkau-Haßlau hat sich die USG ihre ersten Punkte in der Bezirkliga erkämpft.

Wie bereits in den letzten Wochen musste das Team auf mehrere Leistungsträger verzichten. Philip übernahm wieder die für ihn ungewohnte Mittelposition und knüpfte nahtlos an seine starke Vorstellung gegen Fraureuth an. Gegen einen letztlich doch einfallslos agierenden Gegner stand die Abwehr sehr sicher und ermöglichte schnelle Angriffe der ersten und zweiten Welle. Die wenigen Kombinationen des Tabellendreizehnten wurden unterbunden und die meisten Würfe konnte Martin im Tor entschärfen. Mit hoher Konzentration im Abschluss konnte sich unser Team gleich in der Anfangsphase einen Vorsprung erarbeiten (5:1). Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit blieb die Führung der USG bei mindestens drei Toren und beim Stand von 16:11 ging es in die Kabine.

 

Weiterlesen: Endlich...

Nächste Spiele

Nächste Spiele
Bezirksklasse 2 Chemnitz Männer
Sa, 20. Jan. 2018 15.00
USG Chemnitz II
-:- HV Fortschritt Mylau-Reichenbach

Bezirksliga Chemnitz Frauen
Sa, 20. Jan. 2018 17.00
USG Chemnitz (D)
-:- HC Fraureuth (D)

Kreisklasse Chemnitz-Stadt Männer
Sa, 20. Jan. 2018 18.00
BSV Limbach-Oberfrohna II
-:- USG Chemnitz III

Bezirksliga Chemnitz Männer
Sa, 20. Jan. 2018 19.00
USG Chemnitz I
-:- HC Fraureuth

Spielerportrait

NO ITEMS