Login

Torhüter gesucht

Die USG ist auf der Suche nach ambitionierten Torhüterinnen und Torhütern! Uns fehlen für die kommende Saison mindestens eine Torhüterin und zwei Torhüter. Nutze deine Chance!

Nichts zu holen gegen Penig

Die Dritte hat am vergangenem Wochenende erneut nicht punkten können. Im Vorfeld war bereits klar, dass man mit einer (zum wiederholten Male) dünnen Spielerdecke nur sehr wenig Aussicht auf Erfolg gegen den Bezirksabsteiger aus Penig haben würde. So wurde die Anfangsphase auch komplett verschlafen. Die "Überraschungstaktik" mit zwei Kreisläufern im Angriff ging leider ziemlich in die Hose, sodass sich die Gäste bereits nach wenigen Minuten absetzen konnten. Mit einer Umstellung im Angriff gelang es jedoch den Lauf des Gegners zu unterbinden und es folgten zehn Minuten auf Augenhöhe mit dem Gegner.

Dabei wurde immer wieder durch Druck von den Außenpositionen die gegnerische Defensive in Bewegung gebracht, was And, Norbert und Thomas zu der ein oder anderen Durchbruchaktion verhalf. Leider endete diese Phase, nachdem Patrik bereits in der Mitte der ersten Hälfte die rote Karte erhielt. Das Wechselkontingent wurde somit noch einmal halbiert und Penig übernahm wieder die Initiative. Gegen Ende der ersten Hälfte konnte man sich jedoch noch einmal zurückkämpfen und an die gute Phase zu Anfang der Begegnung anknüpfen.

 

 

Nach der Pause gelang den Jungs dann jedoch nur noch selten etwas im Angriff. Zu gering war das Wechselkontingent und zu kraftraubend die Aufrechterhaltung eines flüssigen Angriffsspiels. Penig bestrafte jeden Fehler mit einem Gegenstoß und setzte sich sukzessive ab. Am Ende verlor man deutlich. Fünfzehn gute Minuten reichten nicht, um dem Gegner die Punkte streitig zu machen. Am kommenden Wochenende gibt es die nächste Chance für die Dritte die ersten Punkte einzufahren.

 

USG: Armin - And, Norbert, Rainer, Adi, Patrik, Daniel, Thomas, Sven

Nächste Spiele


Keine Spiele innerhalb der nächsten 7 Tage

Spielerportrait

NO ITEMS