Login

Torhüter gesucht

Die USG ist auf der Suche nach ambitionierten Torhüterinnen und Torhütern! Uns fehlen für die kommende Saison mindestens eine Torhüterin und zwei Torhüter. Nutze deine Chance!

Hohe Niederlage gegen den Burgstädter HC (15:24)

An diesem Wochenende stand für die USG-Damen die erste Partie der Rückrunde an. Während das Spiel gegen den Burgstädter HC in der Hinrunde erst in den letzten Minuten verloren ging, starteten wir am Samstag mit einer sehr schwachen ersten Halbzeit (Chancenverwertung, Anspielschwächen, Deckungsschwierigkeiten, schwaches Überzahlspiel,  ...). Zeitweise fielen auf Seiten des Burgstädter HCs 7 Tore in Folge ohne einziges Gegentor. Als Resultat ging man mit einem Rückstand von 9 Toren in die Halbzeitpause (5:14).

Die zweite Halbzeit gestaltete sich dann etwas vorteilhafter. Anne Mauersberger traf aus dem Rückraum; Kreis-, Außen- und Aufbauspieler konnten einige 7-m rausholen (welche auch verwandelt wurden); die Deckungsreihe wurde dichter. So ging die zweite Halbzeit schlußendlich unentschieden aus. Trotz dieser Niederlage ist es nun wichtig, gut vorbereitet und nicht entmutigt in unser nächstes schweres Spiel gegen den Tabellendritten Marienberg zu gehen.

Es spielten: Marion Kempf (Tor), Paula Fischer (Tor), Sylvie Spillner (2), Birgit Dankert, Anne Mauersberger (9/4), Marion Lath (1), Britt Kolloff (2), Sabine Loosen, Stefanie Endler (1)

Nächste Spiele


Keine Spiele innerhalb der nächsten 7 Tage

Spielerportrait

NO ITEMS