Login

You Can´t always get what you want

Nach dem gelungenen Saisonauftakt gegen Oelsnitz wollte die erste Männermannschaft der USG auch bei der Premiere in der Fremde, genauer gesagt beim SV Rotation Weissenborn, zwei Punkte holen. Aus vielfältigen Gründen verfehlte man dieses Ziel bei der 35:26 Niederlage jedoch deutlich.

Personell war man auch dieses Mal nicht auf Rosen gebettet, was jedoch mittlerweile in den Semsterferien Usus bei der USG ist. Immerhin reisten die Spieler aus unterschiedlichsten Ecken Deutschlands an, sodass man zumindest zwei Wechseloptionen auf der Bank hatte.

Schon früh wurde allerdings klar, dass an diesem Tag irgendwie der Wurm drin ist. Besonders im ersten Durchgang hatte man mit dem wurfgewaltigen Halblinken der Gastgeber große Probleme.

Torwart und Abwehr, letzte Woche noch Sieggaranten für den Auftaktsieg gegen Oelsnitz bekleckerten sich wahrlich nicht mit Ruhm. Auch im Angriff war viel Sand im Getriebe und die fehlende Trainingspraxis vor allem im Zusammenspiel war deutlich sprürbar. Mit einem 16:10 Rückstand ging es folgerichtig in die Kabine.

Im zweiten Durchgang konnte man zunächst die Partie etwas ausgeglichener gestalten. Besonders Johannes Fischer drückte bei seinem Debüt dem Chemnitzer Angriffsspiel seinen Stempel auf und zog sein Team mit. Allerdings haderte man zu viel mit Schiedsrichtereintscheidungen, was sich in der 40. Spielminute in einer zweifachen Unterzahlsituation niederschlug, in deren Anschluss jegliche Hoffnungen auf eine Aufholjagdt getilgt wurden.

In der Folge plätschrte die Partie dahin und man sah vor allem von der Einstellung her eine ungewohnt schwache USG. Alles in allem ein gebrauchter Tag an dem sich vieles auf dem Tiefpunkt befand und der ganz schnell raus aus den Köpfen aller Chemnitzer Beteiligten sollte. Nun muss man sich seine Satisfaction am kommenden Wochenende beim stets ambitionierten HC Fraureuth holen.

USG: Räube R. - Benomar (3), Fischer (7), Flammiger (1), Feine R., Krumm (7/3), Onken (1), Schulz (4), Opfe R. (3)

Siebenmeter: SVR: 1/2         USG: 3/4

Zeitstrafen:    SVR: 4 Min      USG: 6 Min

Nächste Spiele

Nächste Spiele
Bezirksliga Chemnitz Männer
Sa, 24. Feb. 2018 18.00
SV Grün-Weiß Niederwiesa
-:- USG Chemnitz I

Bezirksklasse 2 Chemnitz Männer
So, 25. Feb. 2018 14.00
SV Tanne Thalheim
-:- USG Chemnitz II

Bezirksliga Chemnitz Frauen
So, 25. Feb. 2018 16.00
SV Tanne Thalheim (D)
-:- USG Chemnitz (D)

Spielerportrait

NO ITEMS