Login

USG-Damen gewinnen in Limbach: Der Liveticker

Heute gibt es den Spielbericht im Tickerformat.......

 

+++Schlechte Nachrichten zu Beginn: Aufgrund einer Havarie gibt es kein warmes Wasser+++

 

+++Gute Nachrichten folgen: Gleich starten 60 Minuten Handball+++

Weiterlesen: USG-Damen gewinnen in Limbach: Der Liveticker

USG I gewinnt Kampfspiel

Nach vier Niederlagen in Folge musste man sich bei der USG so langsam aber sicher vom Meistermärchen der vergangenen Saison abwenden und dem kommenden Kampf um den Klassenerhalt ins Auge sehen. Mit dem SV Sachsen Werdau hatte man bei diesem Unterfangen am letzten Samstag einen direkten Kontrahenten zu Gast.

Weiterlesen: USG I gewinnt Kampfspiel

Niederlage mit viel Herz und wenig Personal

Nach mehrwöchiger Pause ging es vergangenen Sonntag für die Damen der USG zum vierten Mal in dieser Saison in die Fremde. Zu Gast war man beim SV Tanne Thalheim, auf dem Papier eine machbare Aufgabe. Durch die Vergrößerung des Lazaretts und zahlreiche terminbedingte Absagen trat man die Reise nach Burkhardtsdorf jedoch nur mit 7 gelernten Feldspielerinnen an. Dank des Comebacks von Marion Kempf nach ihrer Babypause konnte man immerhin mit einer zusätzlichen Wechseloption aufwarten.

Weiterlesen: Niederlage mit viel Herz und wenig Personal

Freigespielt!!

Nach zwei Niederlagen in Folge konnte die Damenmannschaft der USG vor eigenem Publikum wieder einen Sieg verbuchen. Gegen den HC Glauchau Meerane gelang mit der bisher besten Saisonleistung ein nie gefährdeter Start-Ziel-Sieg.

Im Gegensatz zur Vorwoche konnte das Chemnitzer Trainergespann personell aus dem Vollen schöpfen. Dass dies nicht automatisch einen Sieg garantiert, musste man vor einiger Zeit in Fraureuth erfahren. Dieses Mal jedoch ließen die USG-Mädels von Beginn an keinen Zweifel an ihren Ambitionen. Bereits nach sieben Minuten zwang man den Gästetrainer zur ersten Auszeit. Eine 3:0 Führung hatte die USG da schon herausgeworfen.

Weiterlesen: Freigespielt!!

Nichts zu holen in Schneeberg

Immerhin 8 Spieler standen der ersten Männermannschaft für das Auswärtsspiel in Schneeberg bei der ortsansässigen HSG zur Verfügung. Dass trotz diesem breiten Kader am Ende kein Sieg für die USG heraussprang mag manch einen wundern, allerdings lief an diesem Tag vieles nicht so wie gewünscht.

Weiterlesen: Nichts zu holen in Schneeberg

Nächste Spiele


Keine Spiele innerhalb der nächsten 7 Tage

Spielerportrait

NO ITEMS